Pharmacie sans ordonnance livraison rapide 24h: acheter viagra en ligne en France.

Fragebogen mann2009

Name:
Vorname:
Geb.-Datum:
Tel-Nr. f. Nachfragen:

Warum suchen Sie unsere Ambulanz auf?
2. Wegen Thrombose/Embolie/Herzinfarkt/Schlaganfall? Fragen zu Blutungsproblemen
Besteht eine Neigung zu spontanen Blutungen w.z. B.
Sind Sie bereits operiert worden? Wenn ja, welche OP und wann (Jahr)?
Ist es hier zu vermehrten Blutungen/Nachblutungen/Wundheilungsstörungen gekommen?
Wenn ja, bei welcher OP, welchem Eingriff?
Haben Sie jemals Blutkonserven oder Plasmaprodukte erhalten?
Hatten Sie jemals eine Blutarmut (Anämie), wurde Eisen/Vit. B12 gegeben?
Traten bei Ihnen jemals folgende Blutungen auf?
- andere Blutungen
Fragen zu venösen Gefäßverschlüssen (Thrombose)
Ort (Bein, Lunge, Gab es eine auslösende Situation? Zutreffendes bitte ankreuzen! Hatten Sie jemals arterielle Gefäßverschlüsse?
- Herzinfarkt, wenn ja wie oft und wann? - Schlaganfall, wenn ja wie oft und wann? - Infarkt einer Darmschlagader, wenn ja wie oft und wann? - Verschluss der Beinarterie, wenn ja wie oft und wann? Familienanamnese
Litt oder leidet einer oder mehrere Ihrer Verwandten an Blutungsneigung und/oder Medikamenteneinnahme: Nehmen Sie regelmäßig oder gelegentlich ein?
ASS, Aspirin, Herz-ASS, Godamed o.ä? Dosis? Schmerzmittel (Thomapyrin, Spalt, Togal o.ä.? Antirheumatika (Diclofenac, Ibuprofen etc.)? Andere Medikamente, welche? Rauchen Sie, wenn ja, wieviel? Teilen Sie uns noch Ihre Größe und Ihr Gewicht mit? Danke! cm kg Vielen Dank für Ihre Mühe! Ihr Team der Gerinnungsambulanz! Einverständniserklärung für genetische Untersuchungen.
Bitte nach dem Arztgespräch unterzeichnen! Aufgrund der bei Ihnen und/oder Ihren Angehörigen erhobenen Befunde ist es nach Einschätzung Ihrer behandelnden Ärzte möglich, daß eine Veränderung (Mutation) des Erbgutes besteht, die entweder bereits zu Krankheitszeichen geführt hat oder möglicherweise in Zukunft eine Erkrankung begünstigen kann. Bei Nachweis einer Mutation kann diese ggf. auch an Ihre Kinder weitergegeben worden sein bzw. auch Ihre leiblichen Eltern oder Geschwister könnten betroffen Selbstverständlich unterliegen Ihre Angaben und Untersuchungsergebnisse der Es wird empfohlen, im Fal e des Nachweises einer relevanten Veränderung des Erbgutes den Befund mit dem behandelnden Arzt, i.d.R. demr überweisenden Ich erkläre mich hiermit einverstanden, daß aus der mir entnommenen Blutprobe die Erbsubstanz DNA isoliert und auf genetische Veränderungen (Mutationen) untersucht wird. Ich stimme außerdem zu, daß ein Teil des Materials für Kontrol zwecke archiviert wird. Hiermit erkläre ich gleichzeitig, daß ich über die Aussagekraft und die möglichen Konsequenzen der Untersuchung vom Arzt aufgeklärt wurde. Diese Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Mit der Durchführung der notwendigen genetischen Untersuchungen und der Aufbewahrung zu Kontrol zwecken bin ich einverstanden. Ort/Datum: ____________________________________________ Unterschrift Patient:_______________________________________ Unterschrift Arzt:__________________________________________

Source: http://www.mvz-labor-duisburg.de/assets/files/Service/Formular-Center/Fragebogen%20Mann2009.pdf

Summary-workshops

5th World Congress of Inflammation SUMMARY WORKSHOP TABLE - S UNDAY 23 SEPTEMBER Workshop 01 Workshop 02 Workshop 03 Workshop 04 Immune Response Genomics/New Technology Signalling – 1 Capturing RNA splicing events for novel target Activation of the nitric oxide -cyclic GMP identification and expression profiling in rheumatoid polarization immunoassays fo

arterium.org.ua

The "Arterium" Corporation 01032, Kiev, Saksaganskogo Street, 139 Tel: (+380 44) 490 75 22 Fax: (+380 44) 490 75 17 Chief Executive Officer: Dennis Gartsylov The "Arterium" Corporation - one of the leading Ukrainian pharmaceutical companies, which operates in the industry that cares about the most important values - health and preservation of human life. Established in

Copyright © 2010-2014 Sedative Dosing Pdf