Pharmacie sans ordonnance livraison rapide 24h: acheter viagra en ligne en France.

Suchthotline.info

Nikotinersatz und Verhaltenstraining helfen beim Tabak-Entzug VON ANDREA EPPNER
Es ist ganz leicht, sich das Rauchen abzugewöhnen. Ich habe es schon hundert Mal geschafft." In dem bekannten Witz steckt viel Wahrheit. Wer das Rauchen aufgeben will, hat Mühe, sich gegen festgefahrenes Verhalten zu wehren: Wird es im Job stressig, greift man nervös zu einer beruhigenden Zigarette. Abends in der Kneipe tastet die Hand nach dem Glimmstängel zur Belohnung für den anstrengenden Tag. Wie schon Mark Twain feststellen musste, ist das Verlangen nach Nikotin oft stärker als die besten Vorsätze. Die psychoaktive Wirkung des Nervengifts im Gehirn erklärt, warum man so schwer davon loskommt. Nach dem Genuss einer Zigarette breitet sich ein wohliges Gefühl im Körper aus. Schuld daran sind Dopamin, Serotonin, Noradrenalin und Endorphine. Diese Botenstoffe beeinflussen als Signalüberträger im Gehirn die Stimmung - freigesetzt durch die Wirkung des Nikotins. Nur sieben Sekunden dauert es, bis der Stoff mit dem Blut ins Gehirn gelangt. Dort ahmterdenkörpereigenen Botenstoff Acetylcholin nach, dockt an so genannten Rezeptoren auf der Oberfläche von Nervenzellen an und aktiviert diese. Ständig mit Nikotin gefüttert, bildet der Körper mehr Rezeptoren. Versucht der Kettenraucher auf die gewohnte Dosis zu verzichten, wird er nervös und reizbar - Entzugserscheinungen, weil zu viele Rezeptoren unbesetzt bleiben. Zeit der Abstinenz Hilfe, die Sucht zu überwinden. Ob als Kaugummi, Pflaster, Tablette oder Nasenspray- wer Nikotin zu sich nimmt, muss nicht gleichzeitig gegen das gewohnte Verhalten und Nikotinpflaster sollte man mindestens sechs Wochen lang und in höchster Dosierung verwenden", erklärt Professor Pál Bölcskei vom Institut für So lange, bis man sich seiner Sache sicher ist." Nikotinkaugummi und -tabletten helfen gegen das plötzliche Verlangen. Sie wirken schon in rund 20 Minuten. Pflaster brauchen deutlich länger, müssen aber nur einmal täglich aufgeklebt werden. Wirkstoffe wie Bupropion können eine Alternative sein. Spätestens „ Zigaretten sammeln, um Sie ertragen zu können", meint Bölcskei lachend. Raucher, die es ausprobiert haben, berichten oft über ein Ekelgefühl gegen Zigaretten. Die meisten anderen Wirkstoffe gegen die Nikotinsucht sind in Europa nicht zugelassen. Nur Vareniclin könnte schon bald bei uns auf den Markt kommen. Die Studien sind vielversprechend. Nikotin: stärkstes pflanzliches Gift aus der Tabakpflanze Nicotiana tabacum;
schon rund 60 bis 70 Milligramm sind tödlich
Benzpyren und Nitrosamine: im Zigarettenruß enthalten; hochgradig krebserregend
Arsen, Chrom und Cadmium: Schwermetalle, erbgut- und fruchtschädigend
Kohlenmonoxid: Atemgift; führt zu einer chronischen Sauerstoffunterversorgung des Organismus
Blausäure: blockiert die Zellatmung, 60 Milligramm sind tödlich
Polonium-210: radioaktiv; Auslöser für die bei Rauchern verstärkt auftretende myeloische
Doch trotz Nikotinpflaster und -kaugummi bleibt die Gier nach der nächsten Zigarette. Denn auch wenn die Zahl der Nikotinrezeptoren nach längerer Abstinenz wieder zurückgeht - ein so Suchtgedächtnis" bleibt. Der Grund ist das Belohnungszentrum im Gehirn, der Nucleus aecumbens. Dieser Nervenknoten verbindet Handlungen mit Gefühlen. So wird das Rauchen einer Zigarette mit dem angenehmen Gefühl danach verknüpft. Die Aversionstherapie versucht diese Verbindung zu lösen. Wer vom Glimmstängel loskommen will, muss dabeiso viele Zigaretten rauchen, bis ihm übel wird. Manche halten auch nach dem Inhalieren den Atem an. Statt der gewohnten Belohnung folgt nun ein negatives Gefühl. Die Verknüpfung im Gehirn wird gelöst. Der Erfolg der Behandlung gibt der Theorie zwar Recht, doch ist die Therapie Wegen der starken Nebenwirkungen wird sie nur noch selten angewandt", erklärt Christian Schütz von der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Bonn. Experten empfehlen stattdessen ein Verhaltenstraining. In Einzel- oder Gruppensitzungen lernen die Teilnehmer, auf die Zigaretten zu verzichten. Besonders erfolgreich ist die Kombination von psychologischer Beratung und Nikotinersatztherapie. Ob Hypnose und Homöopathie bei der Raucherentwöhnung helfen, ist noch nicht ausreichend untersucht. Auf Akupunktur sollte man jedoch nicht setzen - sonst ergeht es einem wie Mark Twain. Hilfe auf dem Weg zum Nichtraucher gibt es bei der Sucht-Hotline München (Tel. 089/28 28 22).

Source: http://www.suchthotline.info/file/raucher-raus-aus-der-suchtfalle_cf267.pdf

Microsoft word - new trinity baroque - selected reviews 2007.doc

["Unfaithful Love – Dramatic Music by Handel"] "New Trinity Baroque on Handel and Liars We Love" "New Trinity Baroque, Atlanta’s most adventurous period-instrument ensemble. New Trinity’s sharply planned and wonderfully performed concert. [Wanda Yang] Temko . was best in the most substantive work of the evening, 'Armida abbandonata,' carefully declaim

77023_3106ca4502

Formula 1 This great-tasting shake provides an ideal balance of protein and INGREDIENTS : Fructose, lecithin Nutritional Information nutritionnelle nutrition to help satisfy your hunger and provide energy. Packed with 21 Meals per container • repas par contenant : 30 vitamins and minerals, Formula 1 powder has only 102 calories and 3 grams of 25 g formula with sodium caseina

Copyright © 2010-2014 Sedative Dosing Pdf